+++  Wir gratulieren im Dezember zum Geburtstag:  +++     
     +++  Die nächsten Ansetzungen  +++     
     +++  A- und E-Jugend mit Auswärtsniederlagen  +++     
     +++  A-Jugend mit Kantersieg  +++     
035873 2938
Link verschicken   Drucken
 

Unser Sportplatzbau

Begradigung Sportplatz 2004

 

Nach Beendigung der Fußballsaison konnte unser Sportplatz durch dafür bereitgestellte finanzielle Mittel einer "Runderneuerung" unterzogen werden. Im Laufe der Jahre hatte vor allem das Regenwasser zu erheblichen Unebenheiten auf dem Platz geführt. Bevor neuer Grünstein aufgebracht werden konnte, sollten diese Unebenheiten beseitigt werden.

 

Dazu musste eine Spezialbaumaschine einer Firma aus See bei Niesky angefordert werden. Viel Geduld und Fingerspitzengefühl wurde dem Fahrer dieser Maschine für diese schwierige Aufgabe abverlangt. Nach dem Ausgleichen des Platzes wurde eine 1 cm starke Schicht Grünstein aufgebracht und angewalzt. Damit konnte unser Platz wieder in einen gut bespielbaren Zustand versetzt werden.


Herzlichen Dank allen Helfern, die sich an den Arbeiten beteiligt haben. Ein besonderer Dank geht an die Sportfreunde Sven Böhme und Michael Jähne für die sehr gute Organisation dieser Baumaßnahme."

 

Erweiterung der Flutlichtanlage 2008
 

Im Jahr 2008 wurden im hinteren Bereich des Sportplatzes jeweils drei zusätzliche Masten aufgestellt, sodass sich die Bedingungen für den Trainingsbetrieb deutlich verbesserten und der Platz komplett auch in der dunklen Jahreszeit genutzt werden kann. Das Setzen der Masten übernahm die Firma Marschner aus Obercunnersdorf.

 

Vorbereitung Umbau Hartplatz in Rasenplatz

 

Aktuell bereitet der Vorstand, unterstützt durch den Ausschuss Rasenplatz, den Umbau des bestehenden Hartplatzes in einen Naturrasenplatz vor. Aktuelle Informationen dazu können auf der Startseite und unter dem Eintrag "Nachrichten" gefunden werden.