+++  Die nächsten Ansetzungen  +++     
     +++  Diesmal keine Punkte für Ruppersdorfer Fußballer  +++     
035873 2938
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Erfolgreiches Wochenende für Ruppersdorfer Fußballer

20.09.2020

Die 1. Männermannschaft konnte erneut 3 Punkte einfahren und siegte zu Hause gegen den EFV 03 aus Bernstadt und Dittersbach mit 6:3. Nach einem sehr guten Start in der 1. Hälfte konnte der Gast bis zur Pause zum 3:3 ausgleichen. Im zweiten Durchgang erarbeitete sich aber nur noch der Hausherr klare Chancen, sodass das Ergebnis auch in dieser Höhe in Ordnung geht.

 

Die 2. Männermannschaft konnte gegen den klaren Favorit aus Bertsdorf zunächst mithalten und die Führung der Gäste egalisieren, bevor Bertsdorf auf 1:3 erhöhte und man damit in die Pause ging. Kurz nach Wiederanpfiff musste man sogar den vierten Gegentreffer hinnehmen und für die meisten schien das Spiel gelaufen zu sein. Nicht aber für unsere Mannen, die sich bravourös bis zum Ausgleich herankämpften und sogar noch die Chance zum Siegtreffer hatten. Dieser Punktgewinn fühlte sich wie ein Sieg an.

 

Unsere A-Junioren-Spielgemeinschaft konnte nach der Niederlage der Vorwoche im Pokal ein deutliches Zeichen setzen und besiegte Deutsch-Ossig klar mit 6:0. In der ersten Halbzeit entwickelte sich zunächst aber ein ausgeglichenes Spiel und auch der Gast hatte gute Chancen bis hin zu einem Lattentreffer. Die 2:0-Pausenführung war somit noch nicht bis zum Ende sicher. Kurz nach dem Wechsel hatte der Gast Pech beim einem Lattenunterkantentreffer, aber danach ließen unsere Jungs nichts mehr anbrennen und schraubten das Ergebnis durch ein konsequentes Flügelspiel in die Höhe. Die letzten Minuten musste der Gast aufgrund einer roten Karte für eine Notbremse in Unterzahl absolvieren. Trotzdem gab sich der Gast nie auf, wofür ihm trotz des klaren Ergebnisses Anerkennung gebührt. In der nächsten Pokalrunde (Viertelfinale) am 22.11.2020 erwarten unsere Jungs die SpG Zodel in Ruppersdorf.

 

Foto: Spielszene vom Spiel der Zweiten