+++  Die nächsten Ansetzungen  +++     
     +++  Männer unterliegen in Mittelherwigsdorf  +++     
     +++  Punkteteilung zum Saisonauftakt der Männer  +++     
     +++  Pokalsensation in Ruppersdorf!  +++     
     +++  Vorschau auf die Spielzeit 2019/20  +++     
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Vorschau auf die Spielzeit 2019/20

04.08.2019

Männermannschaft

Trotz Änderungen von Spielgemeinschaften im Kreisgebiet ergab die Staffeleinteilung des FVO, weiterhin mit drei Kreisklasse-Staffeln in die neue Saison 2019/20 zu starten. Unsere Mannschaft ist wieder in die Staffel 3 eingeordnet, die in diesem Jahr mit 11 Mannschaften besetzt ist. Das bedeutet für unsere Männer in dieser Saison 10 Gegner und damit einen weniger als in der letzten Spielzeit. Der erste Spieltag findet am 17.08.2019 statt, Anstoß ist wie gewohnt 15:00 Uhr und wir haben Heimrecht. Dabei kommt es gleich zum Duell mit dem Staffelsieger des Vorjahres aus Hainewalde, der aber durch einen Aufstiegsverzicht weiterhin in der Kreisklasse spielt. Ein Derby fällt in dieser Saison weg, da sich Großhennersdorf der SpG mit Herrnhut und Obercunnersdorf 2. angeschlossen hat (SpG Herrnhut). Dazu kommen noch die folgenden Mannschaften: Bertsdorfer SV 2., SpG SpVgg. Ebersbach (SpG mit Eibau), SpG EFV Bernstadt/Dittersbach (SpG mit Ostritz 2.), SpG TSV Großschönau (SpG mit Seifhennersdorfer SV), TSG Hainewalde, SV 90 Traktor Mittelherwigsdorf, SG Rotation Oberseifersdorf (Absteiger Kreisliga), FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf 2. und SpG TSV 1861 Spitzkunnersdorf (SpG mit Leutersdorf und Hainewalde 2.). Die Mannschaft SpG ESV Lok Zittau stieg als Staffelzweiter in die Kreisliga auf.

Nachwuchs

Im Nachwuchsbereich haben wir für die neue Spielzeit wieder verschiedene Spielgemeinschaften mit unseren Nachbarvereinen gebildet. Die A-Jugend-Mannschaft ist unter unserer Federführung eine SpG mit Leutersdorf und Oderwitz. Bei den D-Junioren haben wir uns der SpG mit Obercunnersdorf und Herrnhut angeschlossen (Federführung Obercunnersdorf). Bei den E-Junioren hat Leutersdorf (SpG Leutersdorf/Ruppersdorf/Seifhennersdorf) und bei den G-Junioren Seifhennersdorf (SpG Seifhennersdorf/Leutersdorf/Ruppersdorf) die Federführung inne. Die Heimspiele der A-Junioren finden hauptsächlich in Ruppersdorf sonntags um 10:30 Uhr, die der D-Junioren hauptsächlich in Obercunnersdorf sonnabends um 10:00 Uhr und die der E-Junioren hauptsächlich in Leutersdorf (Sportplatz Heinrichshöhe) sonnabends um 10:30 Uhr statt. Bei den G-Junioren wechselt der Gastgeber der Turnierserie stets. Die Staffelstärken betragen bei den A-Junioren 7 Mannschaften aus dem gesamten Kreisgebiet, bei den D- und E-Junioren je 9 Mannschaften und bei den G-Junioren 5 Mannschaften, jeweils aus dem Süden des Kreises.