RSS-Feed   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spielabbruch gegen SpG Spitzkunnersdorf

28.08.2022

Im ersten Punktspiel, was aufgrund des Schuleintritts bereits am Freitag um 18:00 Uhr angesetzt war, gab es am Ende keinen Sieger, aber auch keine Punkte. Dem Schiri reichte ein erster noch weit entfernter Blitz bereits für eine Unterbrechung der Partie nach 22 Minuten. Die folgenden ca. 45 Minuten wurden mit Warten auf besseres Wetter verbracht, bis das Gewitter und der kräftige Regen doch noch nach Großhennersdorf kamen und einen Spielabbruch unvermeidlich machten.

 

Der Bericht zum Spiel fällt deswegen auch recht kurz aus. Die etwas ersatzgeschwächten Gäste aus Spitzkunnersdorf und Leutersdorf, deren 11. Mann erst mit dem Anstoß auf dem Feld stand, beschränkten sich auf das für Spitzkunnersdorf viele Jahre bekannte Mittel, mit langen Bällen in die Spitze zum Erfolg zu kommen. Dies konnte durch geschicktes Stellungsspiel aber gut in den Griff bekommen werden. Selbst versuchte der Gastgeber, über schnelle Kombinationen und kurze Pässe nach vorn zu kommen, was für reichlich Gefahr vor dem Gästetor sorgte. Leider konnte bis zur Unterbrechung noch kein Tor erzielt werden, was aber sicher nur eine Frage der Zeit gewesen wäre.

 

Im nächsten Spiel steht bereits erneut die Fahrt nach Herwigsdorf auf dem Programm. Anstoß ist diesmal allerdings erst sonntags, dann aber schon um 12:30 Uhr.