Link verschicken   Drucken
 

B-Jugend setzt sich im Turnier des VfB Zittau durch

02.02.2019

Unsere Jungs haben es geschafft. Im gut besetzten B-Jugend-Turnier setzten sich unsere Jungs sehr deutlich gegen die sechs Konkurrenten durch, indem sie alle ihre Spiele gewannen und sich damit mit 18 Punkten an die Tabellenspitze setzten. Zudem wurde F. Weseloh als bester Spieler geehrt.

 

Die insgesamt 11 Spieler des TSV 1890 Ruppersdorf und der SG Leutersdorf ließen es dabei zunächst ruhig angehen und gewannen gegen die Vertretungen des EFV und BW Deutsch-Ossig sowie die zweite Vertretung von Oberseifersdorf jeweils knapp. Im vierten Spiel gegen den Gastgeber und sicher auch Favoriten folgte dann ein 5:1-Sieg. Im Spiel gegen den nächsten Konkurrenten wurde dann ein 1:0-Sieg erzwungen und im letzten Spiel im Dergy gegen Oderwitz gelang noch mal ein deutlicher 3:0-Erfolg.

 

Es war ein gutes Turnier, was den Spielern in guter Erinnerung bleiben wird. Damit geht auch für die Junioren auf Großfeld die Hallensaison zu Ende und die Vorbereitung auf die Rückrunde beginnt in Kürze. Der scharfe Start ist für den 09.03.2019 um 13:00 Uhr in Holtendorf geplant.

 

Foto: Mannschaft und Verantwortliche nach dem Turnier in Zittau, 02.02.2019