+++  Die nächsten Ansetzungen  +++     
     +++  Wir gratulieren im November zum Geburtstag:  +++     
035873 2938
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

A- und D-Jugend unterliegen trotz sehr guter kämpferischer Leistung

08.09.2019

A-Junioren

 

Unsere A-Junioren-Mannschaft unterlag in Rietschen mit 4:2. Den Zuschauern boten beide Mannschaften aber ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Dem Führungstreffer der Gastgeber zum Ende der ersten Halbzeit folgte 10 Minuten nach dem Seitenwechsel per Freistoß durch einen 30-m-Hammer von J. Siegert der Ausgleich. Danach hatten wir zunächst Glück bei einem Elfmeter, den der Rietschener Spieler an die Querlatte donnerte. Doch auch die erneute Führung der Rietschener wurde wenige Minuten später wieder egalisiert. Nun war nach einer Ecke C. Jähne im Strafraum erfolgreich. Dann hatten wir etwas Pech, als F. Weseloh den Ball freistehend vor dem Torwart nicht in den Maschen unterbringen konnte. So waren die letzten beiden Tore für die Gastgeber reichlich 10 Minuten vor dem Ende auch etwas der schwindenden Kraft geschuldet, denn unsere Jungs hatten das gesamte Spiel nur 8 Feldspieler auf dem Platz. So konnte man am Ende zwar noch nichts Zählbares mitnehmen, aber auf ein Spiel der großen Kampfkraft und sehr guten Moral unserer Jungs zurückblicken.

 

D-Junioren

 

Unsere D-Junioren-SpG mit Oberc und Herrnhut unterlag im Heimspiel gegen Bertsdorf mit 2:5. Auch hier boten die Jungs eine gute kämpferische Leistung, hatten aber den guten Spielzügen der Gäste nicht immer etwas entgegenzusetzen. Aus Ruppersdorfer Sicht ist noch erwähnenswert, dass beide Tore von M. Eglseder, einem unserer beiden Spieler der Mannschaft, erzielt wurden.

 

E-Junioren

 

spielfrei

 

G-Junioren

 

1. Turnier in Leutersdorf, Ergebnisse folgen