+++  Die nächsten Ansetzungen  +++     
     +++  Wir gratulieren im September zum Geburtstag:  +++     
035873 2938
Link verschicken   Drucken
 

A-Jugend startet mit Auswärtssieg, 1. und 2. Männer sowie D-Junioren unterliegen knapp zu Hause

05.09.2020

Die 1. Männermannschaft konnte nach dem Erfolg gegen Kreisoberligist LSV Friedersdorf in der Vorwoche nur teilweise an die Leistungen anknüpfen. Gegen die als Titelfavorit in Staffel 2 der Kreisliga gehandelten Lawälder reichte es am nicht zum Punktgewinn und man verlor mit 1:2. Aufgrund der stets gefährlichen Gäste und guten Chancen geht das Ergebnis in Ordnung. Die hart geführte Partie war stets in sicheren Händen bei Schiri Olbrig.

 

Unsere 2. Männermannschaft hielt gegen die ebenfalls favorisierten Olbersdorfer Kreisoberligareservisten sehr gut dagegen und konnte in der ersten Hälfte sogar selbst in Führung gehen. In der zweiten Hälfte verlagerte sich das Gewicht aber immer mehr in unsere Hälfte, sodass irgendwann auch ein Ball mal im Tor landete. Ein Unentschieden wäre aber durchaus auch verdient gewesen. Auch hier war das Spiel jederzeit in sicheren Händen des Schiris.

 

Die neu formierte A-Junioren-Mannschaft als Spielgemeinschaft mit Herwigsdorf und Oderwitz sowie Unterstützung aus Herrnhut konnte auf dem Ebersbacher Kunstrasen in einem umkämpften Spiel mit 2:4 die Oberhand behalten. Trotz einer 0:2-Führung nach 25 Minuten gelang dem Gastgeber noch der Ausgleich vor der Pause. Nach dem Wechsel hatten wir zudem Glück bei einem Lattentreffer der Ebersbacher. Zwei weitere Tore unserer Jungs und die schwindenden Kräfte beim Gegner ließen dann das Endergebnis nicht mehr in Gefahr bringen.

 

Die D-Junioren-Spielgemeinschaft mit Obercunnersdorf und Herrnhut unterlag im ersten Punktspiel gegen Mittelherwigsdorf mit 2:5.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: A-Jugend startet mit Auswärtssieg, 1. und 2. Männer sowie D-Junioren unterliegen knapp zu Hause