+++  Die nächsten Ansetzungen  +++     
     +++  Wir gratulieren im September zum Geburtstag:  +++     
035873 2938
Link verschicken   Drucken
 

Saisonauftakt mit Pokalspielen: Ruppersdorf 1. schaltet Schönau-Berzdorf aus; Ruppersdorf 2. scheitert an Neueibau 2.

22.08.2020

Schönau-Berzdorf bleibt für uns ein unangenehmer Gegner. Das wurde, wie schon in der letzten Saison, erneut deutlich sichtbar. Unsere Mannschaft legte einen Bilderbuchstart hin. Nach 20 Minuten führte sie mit 4:0! Alles gelaufen, dachten die Zuschauer und wahrscheinlich auch die Ruppersdorfer Spieler. Auf einmal spielte nur noch der Gastgeber und schoss 3 Tore hintereinander. Zwar erzielten wir noch das 5. Tor, aber postwendend kam Schönau-Berzdorf wieder heran. Die Verunsicherung unserer Mannschaft konnte auch in der 2. Halbzeit nicht abgelegt werden, sodass folgerichtig der Ausgleich fiel. Als eine Verlängerung immer näher in Sicht kam, riss Ruppersdorf doch noch das Ruder herum. Mit 3 Toren in 5 Minuten wurde das Weiterkommen endgültig gesichert. Bemerkenswert an diesem torreichen Spiel war, dass zwei A-Jugend-Spieler unserer Mannschaft 4 der 8 Tore erzielten.

 

Unsere neu formierte 2. Mannschaft nutzte diese Pokalrunde, um sich für die Meisterschaft einzuspielen. Selbstverständlich wollte dabei solange wie möglich ein achtbares Ergebnis gegen den Kreisligisten erzielt werden. Das gelang uns sehr lange. Nach der Führung unserer Gäste Mitte der ersten Halbzeit glichen wir wenig später aus. Auch in Hälfte Zwei hielten wir anfangs noch gut mit und hatten mit einem Elfmeter sogar die Chance zur Führung. Doch unser Schütze hatte nicht die Nerven, den Ball zu versenken. Danach kam Neueibau immer besser ins Spiel und erzielte folgerichtig noch 3 Tore. Nach 10 Jahren Abstinenz ist Ruppersdorf wieder mit einer 2. Mannschaft im Spielbetrieb. Der Start sollte trotzdem Mut machen für die Spiele in der Meisterschaft.

 

Foto: Szene aus dem Pokalspiel der 2. Mannschaft gegen Neueibau 2.